Bastian Hauck: Raus ins Blaue


Bastian Hauck: Raus ins Blaue


Zur Zeit nicht lieferbar!

Unter Segeln nach St. Petersburg

Ein Mann, ein Boot , ein Meer – oder: fünf Monate, neun Länder und 3000 Seemeilen. Mit seinem 50 Jahre alten Folkeboot segelt der 30-jährige Bastian Hauck, Mitglied unseres Freundeskreises, einhand von Berlin aus über Swinemünde „rund Ostsee“.
Er strandet an der polnischen Küste, besucht Kaliningrad und erkundet die Kurische Nehrung, wird von estnischen Fischern zur Sauna eingeladen und stürzt sich am östlichsten Punkt der Ostsee in das ausgelassene Nachtleben von St. Petersburg. Dann geht es durch Südkarelien, wo die bürokratischen Hürden wesentlichen Einfluss auf seine weitere Törnplanung nehmen. Nach einer Beinahe-Havarie mit einem Tanker, einem Zwischenstopp auf den Åland-Inseln und den ersten Herbststürmen in der Ostsee landet er schließlich glücklich in Schleswig an der Schlei, seinem Heimatort.
„Ich wollte zeigen, dass man seine Träume auch im Kleinen leben, auch ohne langfristige Vorbereitungen und mit wenig Geld umsetzen kann – und auch mit Diabetes frei und unabhängig leben – und segeln! – kann. Das Schwierigste war die Entscheidung, überhaupt loszufahren.“

256 Seiten, 33 Farbfotos, 2 Zeichnungen, 1 Karte, Format 13,5 x 21,5 cm, gebunden mit Schutzumschlag, Delius Klasing

Diese Kategorie durchsuchen: VERSCHIEDENERLEI