Jill Bobrow: Klassische Yachten


Jill Bobrow: Klassische Yachten


zur Zeit vergriffen

Vom Mythos zur Legende
Unter den Hunderten verschiedener kleiner und großer Sportboote, die man täglich auf allen möglichen Gewässern sehen kann, erregt die klassische Segelyacht stets die größte Aufmerksamkeit. Dieses Buch bringt den Lesern diese Schönheit nahe, und es widmet sich all den Eigenschaften, die das „Klassische“ einer Segelyacht ausmachen. Der Hauptteil des Buches widmet sich den anspruchsvollsten Beispielen klassischer Segelyachten. In jedem Kapitel wird eine bestimmte Yacht vorgestellt, wer- den Entstehungshintergrund, Design und Bauweise erläu- tert und die Segeleigenschaften analysiert. Vergleichende Bezüge zu verschiedenen ähnlichen Seglern geben dem Leser ein umfassendes Verständnis für das Konzept einer klassischen Yacht. Und die prächtigen, anregenden Fotos machen auf der visuellen Ebene deutlich, warum eine Segelyacht als ein klassisches, zeitloses nautisches Kunstwerk gilt.
Jill kann auf eine langjährige Laufbahn als Autorin, Herausgeberin und Seglerin zurückblicken, war Gründerin und Herausgeberin des Boat International USA Magazine und Herausgeberin der Buchreihe Megayachts USA. Ihre erste Publikation erschien 1974 im Wooden Boat Magazine. 1978 arbeitete sie beim Motor Boating and Sailing Magazine und gründete 1980 mit der Fotografin Dana Jinkins den Verlag Concepts Publishing. Sie ist Co-Autorin von mehr als einem Dutzend Bücher und hat viele Werke zu Themen der Segelschifffahrt herausgebracht, von denen einige zu Sammlerstücken geworden sind.

272 Seiten, Format 27 x 31 cm

Diese Kategorie durchsuchen: BILDBÄNDE